Archiv für die Kategorie 'Sehenswert'

14. November 2008 | geschrieben von

Unsere Lokalzeitung hat über eine Fake-Kampagne berichtet, in der Megan Fox als neue „Wonder Woman“ beworben wird:

wonderwoman.jpg

Die Website wonder-who.com brachte viele Fans in Wallung. Stand doch dort geschrieben, dass DC-Comics und Warner Brother planen, den Comic ins Kino zu bringen. Und auch die Hauptdarstellerin sollte bereits feststehen. Mit einem sich langsam enthüllenden Filmplakat sollte ihr Name gelüftet werden. (…) Leider hatte die Sache nur einen kleinen Schönheitsfehler: Sie stimmt nicht.

Weiterlesen »
Kategorie: Sehenswert, Software | Kommentar schreiben »
4. November 2008 | geschrieben von

nintendosticker_mario1.jpgAuf www.getdigital.de habe ich schon tolle Sachen gekauft, aber seit Neuestem haben sie dort auch Wandsticker. Und zwar nicht irgendwelche, sondern mit Nintendo-Motiven wie „Super Mario“ oder „Donkey Kong“

Weiterlesen »
Kategorie: Netzfundstücke, Sehenswert | 3 Kommentare »
30. Oktober 2008 | geschrieben von

Ich habe kürzlich von einer Give-away-Firma einen Kugelschreiber zugesandt bekommen. Soweit nicht allzu ungewöhnlich. Aber dieser war unglaublich. Dieser Kugelschreiber hat einfach alles, was ich einem Kugelschreiber nicht wünsche. Ich habe ihn nun schon seit Wochen in meiner Schreibtischschublade und jedes Mal, wenn ich ihn sehe, muss ich grinsen. Er ist so furchtbar, dass er schon wieder toll ist.

Weiterlesen »
Kategorie: Persönliches, Sehenswert | 7 Kommentare »
9. Oktober 2008 | geschrieben von

led-display.jpg

Bildquelle: www.chip.de

Laut www.chip.de kann man in Dubai ab 2011 ein Hochhaus bestaunen, dessen eine Seite komplett aus LED-Displays bestehen wird. Und damit wir uns richtig verstehen: Diese Hauswand wird 165m hoch sein! Geplant ist, eine Mischung aus Nachrichten, Unterhaltung und – wer hätte das gedacht – Werbung zu zeigen.

Weiterlesen »
Kategorie: Netzfundstücke, Sehenswert | 2 Kommentare »
24. September 2008 | geschrieben von

Kürzlich bin ich bei www.zdnet.de über folgende Info gestolpert:

Der Elektronikkonzern NTT Communications hat ein LC-Display entwickelt, das Aromen verströmt, die appetitanregend wirken sollen. Das berichtet Ohgizmo.com. Zum Einsatz kommt der Monitor derzeit in einem Einkaufszentrum in der Tokioter U-Bahn, wo er Passanten durch Düfte in Restaurants locken soll.

Weiterlesen »
Kategorie: Netzfundstücke, Sehenswert | 4 Kommentare »