Archiv für die Kategorie 'Bewerbungen'

26. März 2010 | geschrieben von

Ich hatte doch kürzlich im Beitrag „Grafiker und Designer die Gewinner im Einkommenscheck?“ angezweifelt, dass die dortigen Angaben den tatsächlichen Einkommensverhältnissen entsprechen.

Heute habe ich folgendes gelesen: „sexy und arm – Kommunikationsdesigner leben von der Hand in den Mund. BDG-Umfrage liefert erschreckende Ergebnisse zum Einkommen von Kommunikationsdesignern“ und ich fürchte, dass diese Studie mehr der (sehr traurigen) Realität entspricht.

Dass ich damit natürlich alles andere als einverstanden bin, brauche ich hier vermutlich nicht weiter erwähnen, oder?


Kategorie: Bewerbungen, Persönliches | Kommentar schreiben »
11. März 2010 | geschrieben von

Ich habe gerade einen Artikel über den „Einkommenscheck“ des „Stern“ gelesen. Dort steht, dass Ärzte darin als die großen Verlierer hervorgehen. Das hat mich nicht weiter überrascht, das hatte ich vorher schon mehrfach gelesen.

Laut der Studie sollen Grafiker und Designer im Vergleich zu 1990 bis zu 85 Prozent mehr verdienen. Und der Bruttodurchschnittverdienst soll 2008 bei 4.690 Euro im Monat gelegen haben. Werbefachleute hingegen verdienen 38 Prozent weniger, nämlich 2.780 Euro brutto monatlich.

Mal ehrlich: Wen haben die denn als „Grafiker und Designer“ befragt? Hab ich was grundliegendes verpasst? Oder mache ich offensichtlich gründlich was falsch? Ich hatte immer den Eindruck, dass die Gehälter immer weiter sinken. Und ich war der Meinung, dass ich diesen aufgrund eine recht objektiven Betrachtung gefällt hatte.

Versteht mich nicht falsch, ich würde es mir wünschen, zu den Gewinnern des Einkommenschecks zu gehören. Dann muss mir nur jemand verraten, wo ich mich dafür bewerben kann.

Die komplette Quelle gibt es hier: www.e-fellows.net/show/detail.php/19620.


Kategorie: Bewerbungen, Netzfundstücke, Persönliches | 4 Kommentare »
2. März 2010 | geschrieben von

Heute habe ich von der Seite „www.mediengestalter-jobs.de“ erfahren und möchte euch diese Entdeckung natürlich nicht vorenthalten.

Ich finde die Seite sehr schick. Neben einer Übersichtseite sind die Stellenangebote nach Themen sortiert. Die dazugehörigen Logos sind an die Icons der Creative Suite angelehnt und wenn man die jeweilige Kategorie anklickt, ändert sich auch die Hintergrundfarbe.

Aktuell sind die Einträge etwas Nonprint-lastig, aber das interpretiere ich mal als Zufall. Für mich persönlich war leider nichts dabei, aber vielleicht für euch?

P.S.: Auch wenn man das vom Domainnamen her denken könnte, haben wir nichts damit zu tun.


Kategorie: Bewerbungen, Netzfundstücke | 3 Kommentare »
5. Mai 2009 | geschrieben von

In unserer Berufsgruppe ist das Thema „Assessment-Center“ zwar nicht so allgegenwärtig wie in anderen, dennoch möchte ich euch folgendes Interview empfehlen: www.spiegel.de/unispiegel/jobundberuf/0,1518,619366,00.html


Kategorie: Bewerbungen | Kommentar schreiben »
10. Oktober 2008 | geschrieben von

Neulich hatte meine Kollegin einen jungen Mann am Apparat, der sich gerne bei uns bewerben wollte. Als sie ihm sagte, dass er eine digitale Bewerbung an den Ansprechpartner schicken möge, wurde er etwas pampig und erwiderte, dass eine andere Kollegin ihm das schon mal gesagt hätte und er wolle sich dann noch mal melden. Anschließend wunderten wir uns beide (ich hatte mit halbem Ohr mitgehört) über sein Verhalten, da er ja schließlich etwas von uns wollte und nicht umgekehrt. Und nicht nur das – er wollte sich ja schließlich BEWERBEN und wir waren uns einig, dass man in dem Rahmen stets sein Allerbestes tun sollte, damit die Gegenseite einen positiv in Erinnerung behält.

Einen Tag später kam es, dass ich zufällig ein über die Zentrale eingehendes Gespräch annahm und wen hatte ich am anderen Ende? Genau. Ich erkannte ihn allerdings nicht sofort.

Weiterlesen »
Kategorie: Bewerbungen | 7 Kommentare »