Stichwort: Studie

1. November 2008 | geschrieben von

Auf www.dnv-online.net habe ich folgendes gelesen:

Studie: Imagewerbung für den Handel lohnt sich
Den meisten Lebensmitteleinzelhandelsketten (LEH-Ketten) gelingt es nicht, Verbraucher mit einem klaren Markenimage zu überzeugen. (…) Die Befragten konnten den Marken Tengelmann, Globus, Nahkauf, Penny, Norma und Netto keine konkreten Eigenschaften zuordnen.

Edeka, Rewe und Real hingegen, die konsequent auf Imagepflege und Kommunikation setzen, hätten in den Köpfen der Verbraucher ein klares Profil. Die Befragten konnten alle drei Marken konkret beschreiben und auch deren Claims gut zuordnen.

Weiterlesen »
Kategorie: Netzfundstücke | 11 Kommentare »
27. Dezember 2007 | geschrieben von

Mehr Stress, weniger Zufriedenheit: Eine Studie im Auftrag des Bundesarbeitsministeriums belegt, dass die Deutschen immer unzufriedener mit ihrem Arbeitgeber sind. Dabei belegt die Untersuchung: Eine stärkere Mitarbeiterorientierung würde den Firmenerfolg deutlich verbessern.

Auf den ersten Blick erscheint alles positiv: Drei von vier Beschäftigten (77 Prozent) in Deutschland geben an, mit ihrer Arbeit im Großen und Ganzen zufrieden zu sein, berichtet die Zeitschrift „Personalmagazin“. (…) Ein Vergleich mit den Ergebnissen aus dem Jahr 2001 zeigt, dass der Anteil der Beschäftigten, die insgesamt zufrieden sind, etwa gleich geblieben, der Anteil der besonders Zufriedenen („völlig zufrieden“) gleichzeitig aber um etwa zehn Prozentpunkte gesunken ist.

Weiterlesen »
Kategorie: Netzfundstücke | 2 Kommentare »