Stichwort: Street-Art

24. Januar 2009 | geschrieben von

Das famose Feature „StumbleOn“ ließ mich gerade auf zwei Street Art-Projekte stoßen: „Reading Minds: Brooklyn, New York“ und „SpY, Madrid“.

Die Quelle des ersten Projekts lockte mich dann noch auf eine Seite mit einer weiteren kleinen, aber feinen Idee: „I decided to cut up a bunch of family photos and stick them in fun places all over the apartment.“

Aktion 1 und 3 sind ja noch relativ einfach umzusetzen, aber dafür umso wirkungsvoller. Bei Nummer 2 bin ich mir nicht sicher, ob das nicht doch „nur“ Retuschen sind (wobei das Bild mit der Smiley-Ampel dafür viel zu „billig“ wirkt). Trotzdem süß, gerade besagte Ampel und die Skater-Rampe als Fußballfeld.


Kategorie: Netzfundstücke, Sehenswert | Kommentar schreiben »