Autorenarchiv

9. Oktober 2009 | geschrieben von

Icon_Artikelreihe_Teil3 Die bisher veröffentlichten Artikel findet ihr in der Übersicht. In diesem Artikel ist beschrieben, was man bei der Einrichtung eines Softproofarbeitsplatzes alles berücksichtigen sollte.

Weiterlesen »
Kategorie: Allgemein, Non-Print, Print, Software | 1 Kommentar »
25. September 2009 | geschrieben von

Icon_Artikelreihe_Teil2 Die bisher veröffentlichten Artikel findet ihr in der Übersicht. Heute gehe ich der Frage nach, was einen Softproof eigentlich von der Normalansicht in Photoshop unterscheidet

Weiterlesen »
Kategorie: Allgemein, Non-Print, Print, Software | 1 Kommentar »
17. September 2009 | geschrieben von

Icon_Artikelreihe_Teil1 Durch Billig-Angebote suggeriert der Handel dem Anwender, dass man mit relativ wenig Aufwand ein farbverbindliches System erhält. Das dem nicht so ist, zeigen die vielen Hilfesuchenden, die sich über »falsche« Farben in den Internetforen beklagen. Oftmals liegt das Problem aber nicht ausschließlich am Monitor oder an der Kalibrationssoftware, sondern am fehlenden Verständnis für die teils komplexen Vorgänge beim Einrichten eines Softproofarbeitsplatzes. Ganz ohne ein paar Grundlagen geht es bei diesem komplexen Thema eben doch nicht. Versteht man nämlich grundsätzlich was passiert, schafft dies Sicherheiten im alltäglichen Umgang mit dem Softproofsystem.


Die bisher veröffentlichten Artikel findet ihr in der Übersicht. Heute beschäftige ich mich mit der Frage, was einen Softproof eigentlich ausmacht.

Weiterlesen »
Kategorie: Non-Print, Print, Software | 1 Kommentar »
11. September 2009 | geschrieben von

Farbverbindliches_Arbeiten_Monitor_Titelbild_schmal
Kauft sich heutzutage ein Mediengestalter für seinen Arbeitsplatz einen neuen Monitor, so lautet eine der Hauptanforderungen, dass dieser die Farben des gedruckten Produktes so genau wie möglich darstellen soll. Verbindliche Farben am Monitor sind eine der Voraussetzungen um Aufträge qualitativ hochwertig und trotzdem kostengünstig produzieren zu können.

Durch Billig-Angebote suggeriert der Handel dem Anwender, dass man mit relativ wenig Aufwand ein farbverbindliches System erhält. Das dem nicht so ist, zeigen die vielen Hilfesuchenden, die sich über »falsche« Farben in den Internetforen beklagen. Oftmals liegt das Problem aber nicht ausschließlich am Monitor oder an der Kalibrationssoftware, sondern am fehlenden Verständnis für die teils komplexen Vorgänge beim Einrichten eines Softproofarbeitsplatzes. Ganz ohne ein paar Grundlagen geht es bei diesem komplexen Thema eben doch nicht. Versteht man nämlich grundsätzlich was passiert, schafft dies Sicherheiten im alltäglichen Umgang mit dem Softproofsystem.

Weiterlesen »
Kategorie: Non-Print, Print, Software | 3 Kommentare »
7. August 2008 | geschrieben von

Pünktlich zur Drupa hat Enfocus eine neue Version von PitStop herausgebracht. Damit liegt das, vor allem in Druckvorstufenbetrieben beliebte PDF-Werkzeug in Version 8 vor. Rein äußerlich hat sich gegenüber der Vorgängerversion nicht viel getan. Wer PitStop 7 bereits nutzt, wird mit der neuen Version schnell zurechtkommen. Da Adobe in Acrobat Pro immer mehr Funktionen einbaut, die früher nur PitStop vorbehalten waren, fragen sich viele Anwender zu Recht, ob sich die Investition in die neue Version überhaupt lohnt.

Meiner Meinung nach muss das jeder für sich selbst entscheiden. Da es vor allem auf die Qualität der angelieferten PDF bzw. den Qualitätsanspruch bei der Ausgabe ankommt, würde ich ich die neue Version, die aktuell nur als englische Demo zur Verfügung steht, einfach mal ein wenig an ausgewählten Produktionsdaten testen.

Die neuen Funktionen von PitStop ’08 habe ich jedenfalls zum Anlass genommen, mich etwas ausführlicher damit zu beschäftigen.

Weiterlesen »
Kategorie: Print, Software | Kommentar schreiben »