Archiv für Mai 2012

1. Mai 2012 | geschrieben von

Werbeanzeigen von Westfalia mit sehr vielen Störeren

„Störer“ nennt man Teile einer Werbeanzeige, die auf ein besonderes Feature des Produkts aufmerksam machen sollen. Sie heißen deswegen so, weil sie sich von der gefälligen Gestaltung der Anzeige abheben, und durch den Betrachter durch ihre Form, Farbe oder Position als störend empfunden werden und so die Aufmerksamkeit auf sich lenken.

Westfalia hat in dieser Anzeige in der ADAC Motorwelt April 2012 dieses Konzept auf die Spitze getrieben und eine Anzeige gestaltet, die eigentlich nur aus Störern besteht – dieses wilde Durcheinander sucht seinesgleichen.


Kategorie: Typographie | 5 Kommentare »