Redakteur

Markus Tacker

ist Mediengestalter (Non-Print Operating) und studiert zur Zeit Medieninformatik. Nebenbei arbeitet er als freier Webentwickler.

Infos & Kontakt

Alle Beiträge

E-Mail senden

Website besuchen

ICQ

Aktuell werben die kleine Autos des Pizza-Bringdienstes Joey’s Pizza mit Mitarbeiter-Testimonials. Ein Motiv ist mir dabei besonders aufgefallen:

Werbe-Motiv „Bei Qualität habe ich den Durchblick“ von Joey's Pizza

Es ist schon eine große Kunst, als Werbeagentur seinem Kunden so ein Kuckucksei ins Nest zu legen… Die Tatsache, dass man bekanntermaßen durch Tomaten nicht hindurchsehen kann und dass der Spruch „Der hat Tomaten auf den Augen“ jemanden bezeichnet, der offensichtlich essentielles nicht wahrnehmen kann, macht diese Motive zum einem doppelten Knaller – oder eben Facialpalmierung, je nach dem, welche Perspektive man wählt.


Kategorie: Sehenswert
Interaktiv: Post drucken Post drucken | Post versenden Post versenden
Metadaten: RSS Feed | Trackback-URI

10 Kommentare zu “ Joey’s Pizza hat Tomaten auf den Augen ”

  1. Maren

    Hä? Das ist ja mal wirklich ein Schuss in den Ofen!

  2. metallica

    warum??

  3. Mac

    Da bestätigt sich mal wieder der Spruch vom ZDF: ‚ mit dem Zweiten sieht sie besser‘.

    Wir wissen ja nicht, was die Agentur sich gedacht hat und was der Kunde da noch reingequatscht hat. Ich bin da mittlerweile vorsichtig, im Vorfeld einer Agentur
    das alles in die Schuhe zu schieben. Man könnte ihnen höchstens per se bescheinigen ,
    dass sie sich nicht gewehrt haben, so eine dumme Idee zu realisieren.

  4. Enrico

    Ich sage nur Fail^^!

  5. Daisy

    Die Frau sieht eher aus wie ne Mitarbeiterin vom Rewe o.Ä..
    Es ist ja schon ein Eye-catcher, aber nicht passend für nen Pizzaservice. Macht mir keinen Appetit auf Pizza :-|

  6. Magdalena

    Also ich finde kaum, dass diese Werbung etwas mit einem Pizzalieferservice am Hut hat. Der Spruch und das Bild dazu…na ja.

  7. kundentests.com

    Eine tolle Werbung! Gefällt mir sehr, danke dafür :)

  8. Magdalena

    Ich finde die Idee nicht schlecht. Zwar vertseht man sie nicht auf Anhieb, ab irgendwann mal sieht man den Sinn dahinten. Es ist halt nun mal zweideutig.

  9. masterarbeit schreiben lassen

    Aber warum den nicht? Diese Idee lohnt sich!

  10. doktorarbeitschreibenlassen

    Die Idee kann ich nicht klug nennt, aber sie ist originell…

Kommentar schreiben.

XHTML: Folgende Tags sind erlaubt:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>


WordPress Theme von Jessika Schmitt und Matthias J. Korth