Redakteur

Markus Tacker

ist Mediengestalter (Non-Print Operating) und studiert zur Zeit Medieninformatik. Nebenbei arbeitet er als freier Webentwickler.

Infos & Kontakt

Alle Beiträge

E-Mail senden

Website besuchen

ICQ

Die Werber der METRO haben scheinbar zu tief ins Glas geschaut — anders lässt sich die neueste Verkaufsidee der Großhandelskette nicht erklären: Der Weinhumidor.

„Aber wieso?!“ mag der ein oder andere denke, teure Weine müssen doch wohltemperiert sein. Allerdings ist ein Humidor dazu da, zu verhindern, das teure Zigarren austrocknen.

Und was kann nicht austrocknen? Genau. Wein in Flaschen.

Weil vermutlich noch niemand anders diese beknackte Idee hatte, ziert das Logo auch ein ®, je nach Werbemittel mal hinter dem Humidor und mal hinter dem Wein. Als ob das jemand ernst nehmen würde.

Achja, der Screenshot stammt übrigens von einem Firefox 4.

3 Kommentare zu “ Der Weinhumidor — die METRO hat Humor ”

  1. Maren

    Hey, Glas ist so empfindlich, das kann man nicht einfach so irgendwo hinstellen!

  2. Webdesigner Kassel

    Nicht jeder Humor wird gleich als solcher erkannt *g*

  3. thomas

    Ich sage immer ohne Nachfrage gebe es kein Angebot. Also muss es ja irgentwo Leute geben die Soetwas tatsächlich kaufen bzw. kaufen wollen.
    Entweder das , oder es ist ein wirklich guter Hoax.

Kommentar schreiben.

XHTML: Folgende Tags sind erlaubt:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>


WordPress Theme von Jessika Schmitt und Matthias J. Korth