Archiv für Februar 2010

13. Februar 2010 | geschrieben von


Als ich gestern die Google-Startseite aufrief, habe ich mich kurz erschrocken. Dass deren Logo zu unterschiedlichen Anlässen angepasst wird, ist ja nichts neues. Dass man die einzelnen Buchstaben des Schriftzuges manchmal kaum erkennen könnte, wenn man nicht wüsste, was dort stehen würde, ist ebenfalls nichts neues.

Zu den Olympischen Winterspielen in Vancouver haben die Googelaner sich aber mal was ganz anderes einfallen lassen und nicht nur das Logo leicht modifiziert, sondern auch noch ein Hintergrund dahinter gesetzt, dass sich über die komplette Breite der Startseite zieht (siehe Abbildung oben).

Irre ich mich, oder hatten die das bisher noch nie? Daher dachte ich erst, ich wäre gar nicht auf der Google-Startseite, sondern hätte mich vertippt und wäre versehentlich auf irgendeiner dubiosen Seite glandet.

Die Logo-Variante fände ich im Prinzip sehr schick, allerdings stört es mich, dass man das „l“ kaum erkennen kann und „Googe“ liest. Das hätte man meiner Meinung nach recht einfach umgehen können. Schade!

Weiterlesen »
Kategorie: Netzfundstücke, Sehenswert, Termine, Typographie | 3 Kommentare »
11. Februar 2010 | geschrieben von

Sauerei, aber nicht in dem sexy Sinne, den man vermuten könnte: „Urteil: Beyoncé und Lady Gaga tragen die falsche Unterwäsche“.


Kategorie: Netzfundstücke | Kommentar schreiben »
10. Februar 2010 | geschrieben von

Photoshop feiert dieses Jahr seinen 20. Geburtstag und bei Spiegel Online gibt es eine informative Zusammenfassung der Karriere dieses Welterfolgs „20 Jahre Photoshop – Satte Farben, scharfe Kurven“.


Kategorie: Fotografie, Netzfundstücke, Non-Print, Print, Software | Kommentar schreiben »
10. Februar 2010 | geschrieben von
Das bisherige MTV-Logo. Quelle: MTV

Ich bin ja in meinem stillen Kämmerlein immer noch ab und an der Meinung, dass das „M“ in „MTV“ für „Maren“ anstatt für „Music“ steht. Und dass die Unterzeile „Music Television“ nicht den Namen erläutert, sondern eine für sich allein gestellte Subline ist.

Aber mit dieser These stehe ich immer alleine da. Da hat auch die Einladung zu den „18. MTV Birthday Awards“, die ich vor meinem 18. Geburtstag in Umlauf brachte, nichts genützt. Dabei habe ich damals sogar eine Trophäe geschenkt bekommen. Äh, ich meine, die habe ich natürlich gewonnen.

Der Anlass für diesen Schwenk aus meinem Leben ist folgender: Ich habe gelesen, dass „es“ modifiziert wurde. Das MTV-Logo sieht das erste Mal seit seiner Entstehung nicht mehr so aus wie immer. Und es besteht immerhin seit fast 30 Jahren!

Weiterlesen »
Kategorie: Persönliches, Sehenswert, Typographie | Kommentar schreiben »
9. Februar 2010 | geschrieben von

Und mal wieder habe ich beim Surfen etwas interessantes gefunden:
„12 Creative Beverage Packaging Designs“.

Ausnahmsweise möchte ich mal alle 12 kommentieren…

Weiterlesen »
Kategorie: Netzfundstücke, Sehenswert | Kommentar schreiben »