Redakteur

Maren Mischke

…lebt und arbeitet im schönen Düsseldorf am Rhein.

Infos & Kontakt

Alle Beiträge

E-Mail senden

Website besuchen

ICQ

Quelle: Ball Packaging Europe

Die Biermarke „Coors Light“ hat sich etwas Besonderes einfallen lassen und bringt ihr Bier bald in Dosen auf den Markt, die dem Konsumenten signalisieren, ob das Bier die optimale Trinktemperatur erreicht hat. Möglich wird dies durch den Aufdruck temperaturempfindlicher Farbe, die sich entsprechend verfärbt.

Ist das eine coole Idee? Das begeistert auch mich als Nicht-Biertrinkerin.

Gefunden habe ich diese Info über „shortnews.de“, hier geht’s zu weiteren Details: „Coors Light: Kalt genießen dank sprechender Getränkedosen von Ball“.

Dort findet sich auch ein Verweis auf die Pressemitteilung inklusive Bildmaterial.

P.S.: Die Firma, die diese „thermochromen Getränkedosen“ herstellt, ist übrigens aus Ratingen, das ist hier um die Ecke. Interessant. Aber das nur am Rande.

4 Kommentare zu “ Eine Bierdose, die die Trinktemperatur anzeigen kann ”

  1. prayerslayer

    Auf den großen (1 Pint) Newcastle Flaschen ist es schon länger so, dass der aufgedruckte Stern sich blau färbt, wenn das Bier kalt genug ist. :)

  2. Maren Woker

    Und, hast du die schon mal „in Action“ gesehen und wenn ja, wie klappt das in der Praxis?

  3. nodh

    Gibts in den USA bereits. Funktioniert in der Praxis ausgezeichnet, ich habs schon getestet ;-)

  4. Gerstenmann

    Wirklich neu ist die Idee wirklich nicht. Die Brauerei meines Vertrauens hat sowas 1997 schon mal auf den Markt gebracht. Auf den Rückenetiketten befand sich ein Punkt, der bei 7 – 8°C die Farbe gewechselt hat. Hat allerdings eher mäßig dolle funktioniert. Mittlerweile dürfte das wohl wesentlich besser machbar sein.

    http://www.abisz.genios.de/r_fachpresse/daten/gfgh/19970601/gfgh199700 001110272714152718281217142530232029131814.html

Kommentar schreiben.

XHTML: Folgende Tags sind erlaubt:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>


WordPress Theme von Jessika Schmitt und Matthias J. Korth