Redakteur

Arne Kocher

Arne Kocher beginnt im Oktober das Studium der Druck- und Medientechnologie an der Hochschule der Medien in Stuttgart. Zuvor hat er mehrere Jahre in der Druckvorstufe einer mittelständischen Druckerei gearbeitet.

Infos & Kontakt

Alle Beiträge

E-Mail senden

Website besuchen

ICQ

Farbverbindliches_Arbeiten_Monitor_Titelbild

Kauft sich heutzutage ein Mediengestalter für seinen Arbeitsplatz einen neuen Monitor, so lautet eine der Hauptanforderungen, dass dieser die Farben des gedruckten Produktes so genau wie möglich darstellen soll. Verbindliche Farben am Monitor sind eine der Voraussetzungen um Aufträge qualitativ hochwertig und trotzdem kostengünstig produzieren zu können.

Durch Billig-Angebote suggeriert der Handel dem Anwender, dass man mit relativ wenig Aufwand ein farbverbindliches System erhält. Das dem nicht so ist, zeigen die vielen Hilfesuchenden, die sich über »falsche« Farben in den Internetforen beklagen. Oftmals liegt das Problem aber nicht ausschließlich am Monitor oder an der Kalibrationssoftware, sondern am fehlenden Verständnis für die teils komplexen Vorgänge beim Einrichten eines Softproofarbeitsplatzes. Ganz ohne ein paar Grundlagen geht es bei diesem komplexen Thema eben doch nicht. Versteht man nämlich grundsätzlich was passiert, schafft dies Sicherheiten im alltäglichen Umgang mit dem Softproofsystem.

In den kommenden Wochen werden zu diesem Thema regelmäßig neue Artikel erscheinen. Über die nachfolgende Übersicht kommt man direkt zu den jeweiligen Artikeln.


Überblick:

Was ist ein Softproof?
Wie genau funktioniert ein Softproof?
Was muss ich für meinen Softproofarbeitsplatz alles berücksichtigen?
- Umgebung
Monitoreigenschaften
- Format (Bildschirmdiagonale)
- Anschlüsse
- hard- oder softwarekalibrierbarer Monitor?
- Panel-Art
- Monitoroberfläche
- Homogenität
- Blickwinkelabhängigkeit
- Helligkeit und Kontrast
- Format (Bildschirmdiagonale)
- Farbumfang (Gamut)
Messgerät


Kategorie: Non-Print, Print, Software
Interaktiv: Post drucken Post drucken | Post versenden Post versenden
Metadaten: RSS Feed | Trackback-URI

3 Kommentare zu “ Farbverbindliches Arbeiten am Monitor – Neue Artikelreihe! ”

  1. Farbverbindliches Arbeiten am Monitor (1) – Was ist ein Softproof? » Mediengestalter-Blog.de

    […] bisher veröffentlichten Artikel findet ihr in der Übersicht. Heute beschäftige ich mich mit der Frage, was einen Softproof eigentlich […]

  2. Farbverbindliches Arbeiten am Monitor (2) – Wie genau funktioniert ein Softproof? » Mediengestalter-Blog.de

    […] Umgang mit dem Softproofsystem. Die bisher veröffentlichten Artikel findet ihr in der Übersicht. Heute gehe ich der Frage nach, was einen Softproof eigentlich von der Normalansicht in Photoshop […]

  3. Farbverbindliches Arbeiten am Monitor (3) – Softproofarbeitsplatz » Mediengestalter-Blog.de

    […] Umgang mit dem Softproofsystem. Die bisher veröffentlichten Artikel findet ihr in der Übersicht. In diesem Artikel ist beschrieben, was man bei der Einrichtung eines Softproofarbeitsplatzes alles […]

Kommentar schreiben.

XHTML: Folgende Tags sind erlaubt:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>


WordPress Theme von Jessika Schmitt und Matthias J. Korth