Redakteur

Maren Mischke

…lebt und arbeitet im schönen Düsseldorf am Rhein.

Infos & Kontakt

Alle Beiträge

E-Mail senden

Website besuchen

ICQ

sky.jpg
Das „sky“-Logo
Quelle: www.dwdl.de

Vielleicht hat es der Eine oder Andere schon mitbekommen: Ab Sommer wird „Premiere“ zu „Sky“. Die Hintergründe erspare ich euch, aber es ist schon raus, wie das Logo aussehen wird – das wird nämlich vom britischen Vorbild übernommen.

Das Logo des neuen Sky wird wie auch in Großbritannien kleingeschrieben und kommt in Glossy-Optik daher. Im Programm eingesetzt lässt das durchsichtige Logo die Farben des jeweiligen Hintergrundes durch. Gedruckt kommt es meist in silber-blauem Glanz zum Einsatz.

Und außerdem:

Nach DWDL.de vorliegenden Informationen wechselt mit der Marke auch die Kundenansprache: Aus dem Sie wird in Werbebotschaften ein Du, ganz so wie es beispielsweise auch IKEA-Kunden gewohnt sind.

Das Logo auf neutralem Hintergrund, zwei Beispiele für den Programmeinsatz und weitere Infos findet ihr in der Quelle:„Goodbye Premiere: So sieht ab Sommer das neue Sky aus“.

Also mir gefällt’s, wie seht ihr das?

2 Kommentare zu “ „Premiere“ wird zu „Sky“ ”

  1. 017 - Hustencast mit Marius | Faselcast

    […] Premiere wird zu Sky Deutschland – alles wird gut […]

  2. Peter

    Ich finde das Logo auch nicht schlecht. Ein wenig spartanisch, aber gut.

    Gruß
    Peter

Kommentar schreiben.

XHTML: Folgende Tags sind erlaubt:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>


WordPress Theme von Jessika Schmitt und Matthias J. Korth