Redakteur

Maren Mischke

…lebt und arbeitet im schönen Düsseldorf am Rhein.

Infos & Kontakt

Alle Beiträge

E-Mail senden

Website besuchen

ICQ

zeichnung.jpg

Na, was meint ihr, welches Bild davon wie umgesetzt wurde…?
(Bildquelle: www.spiegel.de/netzwelt/tech/0,1518,617840,00.html)

Bei Spiegel ONLINE gibt es derzeit einen sehr lesenswerten Artikel mit passender Bildergalerie namens „Bleistift gegen Photoshop“. Darin wird beschrieben, wie zwei Künstler dasselbe Motiv zeichnen. Einer von ihnen setzt das Modell dabei in eine Bleistiftzeichnung um und der andere verwendet Photoshop.

Stefan Dokoupil, einer der beiden Zeichner beschreibt das Projekt wie folgt:

Ich will meine Fotos aussehen lassen wie Zeichnungen, und Johns Intention war es schon immer, seine Bilder wie Fotos wirken zu lassen. Warum also nicht ein gemeinsames Projekt realisieren, wo wir uns in der Mitte treffen? Kein Wettkampf, auch keine Glaubensfrage, sondern eine Symbiose…

Ich persönlich meine ja, die Unterschiede resultieren daraus, dass einfach jeder einen etwas anderen Stil hat. Das rechte wäre daher nur kontrastreicher, weil der Künstler das so umsetzt… Aber dennoch spannend, das mal nebeneinander im direkten Vergleich zu sehen.

Hier geht’s zum Artikel: www.spiegel.de/netzwelt/tech/0,1518,617840,00.html

Noch ein kleines P.S. am Schluss: Was hat das Modell eigentlich für eine Taille? Puh…

5 Kommentare zu “ Linktipp: „Bleistift gegen Photoshop“ ”

  1. Clmz

    Ich erkenne da keinen „individuellen Stil“. Wie auch, versuchen ja beide bestmöglich ein Foto zu kopieren. Ganz schön langweilig. ^^

  2. Markus Tacker

    Ich find die Bleistiftzeichnung deutlich filigraner und damit auch besser.

  3. Maren Woker

    @ Clmz; Die Photoshop-Arbeiter ist doch viel kontrastreicher und dunkler, während die Bleistiftzeichnung viel weicher ist.

  4. Leonardo

    Halloechen,
    als erfahrener Zeichner muss ich einfach was dazu sagen, nämlich dass der höhere Kontrast in der rechten Zeichnung mit Bleistift sehr schwer zu erreichen ist. Ausserdem ist er für das Verständniss der Zeichnung auch nicht notwendig. Deshalb ist die Bleistiftzeichnung für mich ganz eindeutig zu erkennen.

    Nulla dies sine linea

  5. Andy Macht

    Ich finde es ehrlich gesagt überraschend, wie ähnlich sich die beiden Zeichnungen sehen.

Kommentar schreiben.

XHTML: Folgende Tags sind erlaubt:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>


WordPress Theme von Jessika Schmitt und Matthias J. Korth