Redakteur

Maren Mischke

…lebt und arbeitet im schönen Düsseldorf am Rhein.

Infos & Kontakt

Alle Beiträge

E-Mail senden

Website besuchen

ICQ

Das famose Feature „StumbleOn“ ließ mich gerade auf zwei Street Art-Projekte stoßen: „Reading Minds: Brooklyn, New York“ und „SpY, Madrid“.

Die Quelle des ersten Projekts lockte mich dann noch auf eine Seite mit einer weiteren kleinen, aber feinen Idee: „I decided to cut up a bunch of family photos and stick them in fun places all over the apartment.“

Aktion 1 und 3 sind ja noch relativ einfach umzusetzen, aber dafür umso wirkungsvoller. Bei Nummer 2 bin ich mir nicht sicher, ob das nicht doch „nur“ Retuschen sind (wobei das Bild mit der Smiley-Ampel dafür viel zu „billig“ wirkt). Trotzdem süß, gerade besagte Ampel und die Skater-Rampe als Fußballfeld.


Kategorie: Netzfundstücke, Sehenswert
Interaktiv: Post drucken Post drucken | Post versenden Post versenden
Metadaten: RSS Feed | Trackback-URI

Kommentar schreiben.

XHTML: Folgende Tags sind erlaubt:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>


WordPress Theme von Jessika Schmitt und Matthias J. Korth