Archiv für November 2008

17. November 2008 | geschrieben von

Ich bekomme hin und wieder Fotos, die sich leider nicht öffnen lassen wollen. Natürlich kann man die Datei dann neu anfordern und hoffen, dass sie noch anderweitig vorliegt, allerdings kostet das Zeit, die man dann meistens gerade nicht hat.

Im Laufe der Zeit habe ich folgende Tricks herausgefunden, mit denen man Bilder dennoch öffnen kann:

Weiterlesen »
Kategorie: Software | 5 Kommentare »
14. November 2008 | geschrieben von

Unsere Lokalzeitung hat über eine Fake-Kampagne berichtet, in der Megan Fox als neue „Wonder Woman“ beworben wird:

wonderwoman.jpg

Die Website wonder-who.com brachte viele Fans in Wallung. Stand doch dort geschrieben, dass DC-Comics und Warner Brother planen, den Comic ins Kino zu bringen. Und auch die Hauptdarstellerin sollte bereits feststehen. Mit einem sich langsam enthüllenden Filmplakat sollte ihr Name gelüftet werden. (…) Leider hatte die Sache nur einen kleinen Schönheitsfehler: Sie stimmt nicht.

Weiterlesen »
Kategorie: Sehenswert, Software | Kommentar schreiben »
14. November 2008 | geschrieben von

Da hat Vodafone so viel Geld dafür ausgegeben, dass eine komplette Hauswand mit ihrem Plakat verhangen wird und dann das…

Bis zum vergangenen Sonntag hing im Zentrum Berlins ein Vodafone-Plakat an einer Hauswand. (…) Kaum hatte die Mediaagentur OMD das Monster aufwendig installieren lassen, musste sie es schon wieder abhängen. Die Mieter des Hauses hatten sich beschwert, weil ihnen das Poster das Tageslicht raubte.

Weiterlesen »
Kategorie: Netzfundstücke | 2 Kommentare »
13. November 2008 | geschrieben von

Die Zeitschrift HORIZONT hat 2.000 Deutsche zu ihrem Umgang mit Werbung befragen lassen. Demnach „schauen Verbraucher bei Werbung hin“ und „die Deutschen sind von Werbung längst nicht so genervt wie oft vermutet wird“.

Weiterlesen »
Kategorie: Netzfundstücke, Non-Print, Print | 1 Kommentar »
12. November 2008 | geschrieben von

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und passend dazu habe ich folgendes gelesen (Quelle: „Endspurt für den Resturlaub“ auf www.stern.de):

Eigentlich erlischt jeder Urlaubsanspruch mit dem Ende des laufenden Kalenderjahres. Unter besonderen Voraussetzungen kann der so genannte Resturlaub allerdings noch bis zum 31. März des Folgejahres genommen werden.

Soweit war mir das geläufig. Was ich allerdings noch nicht wusste…

Weiterlesen »
Kategorie: Allgemein, Termine | Kommentar schreiben »