Redakteur

Markus Tacker

ist Mediengestalter (Non-Print Operating) und studiert zur Zeit Medieninformatik. Nebenbei arbeitet er als freier Webentwickler.

Infos & Kontakt

Alle Beiträge

E-Mail senden

Website besuchen

ICQ

Auf webmasterpro finden sich zwei vorbildlich ausgearbeitete Artikel zum Thema CSS.

Die CSS-Eigenschaft background-attachment ist nicht weit verbreitet. Daher kommt diese praktisch nie zum Einsatz. Mit etwas Kreativität lassen sich mit dieser Eigenschaft jedoch hübsche Effekte anstellen. Sie kann Ihnen sogar die Arbeit erleichtern, falls Sie mit grafischen Menüs arbeiten.

Zum Artikel: Bildeffekte mit “background-attachment: fixed”

Per CSS kann man dem Benutzer nützliche Informationen über das Ziel eines Links darstellen. Ist das Ziel z.B. eine PDF-Datei, so kann man durch ein Icon neben dem Link darauf hinweisen. Auch anzuzeigen, ob ein Link auf eine externe Adresse zeigt, kann dem Benutzer helfen zu entscheiden, ob er diesen Link in einem neuen Fenster oder Tab öffnen möchte.

Zum Artikel: Informationen über Linkziel darstellen


Kategorie: Netzfundstücke, Non-Print
Interaktiv: Post drucken Post drucken | Post versenden Post versenden
Metadaten: RSS Feed | Trackback-URI

1 Kommentar zu “ Tutorial: CSS background-attachment und CSS3 Selektoren ”

  1. Jannis Gerlinger

    background attachtment finde ich aber trotzdem sehr wichtig, habe ich selber schon desöfteren benutzt.

Kommentar schreiben.

XHTML: Folgende Tags sind erlaubt:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>


WordPress Theme von Jessika Schmitt und Matthias J. Korth