Redakteur

Valentin Tomaschek

Nach der Mediengestalter-Ausbildung (Fachrichtung Print) hat Valentin Tomaschek knapp drei Jahre in Dublin gelebt. Zuerst als Koordinator bei HP und später bei Novell. Wieder zurück in Deutschland arbeitet er teilweise für ein Landesparlament und teilweise selbstständig im Internet-Bereich.

Infos & Kontakt

Alle Beiträge

E-Mail senden

Website besuchen

ICQ

Ja, diese nicht ganz simple Frage zu beantworten ist ganz schön schwer. Ich kann es sicher nicht. Zumal ich nichtmal Mediendesign gelernt habe.

Bei liquidicity gibt es 50 Tipps um ein besserer Designer zu werden. Einige erscheinen sogar mir als sehr hilfreich. Mir persönlich gefällt Tipp 24 am besten:

24] Use a pen and paper.

In this day and age, it?s getting less and less common to use a pen and paper (I hope you remember what they look like). Try sketching a few images out and scanning them in. Bring them into Photoshop and play around for a bit. This can really help you build a more organic and original feel to your work.

Diese Tipps mal bitte nicht zuuuu ernst nehmen…

[via]

2 Kommentare zu “ Wie werde ich ein besserer Designer? ”

  1. Klaus

    Technik-Tipps, Schulungen und Weiterbildung sind gut und nützlich.
    Entscheidend aber sind echtes Interesse am Job, Fleiß, Hartnäckigkeit und Ausdauer. Das klingt war etwas „old fashion“ aber die „Besten“, gleich in welchem Beruf, werden genau das immer wieder bestätigen.

  2. Webdesign Kassel

    Finde deine Grenzen heraus.
    Dann spiele mit ihnen.
    Gehe über sie hinaus.
    Und finde neue Grenzen…

Kommentar schreiben.

XHTML: Folgende Tags sind erlaubt:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>


WordPress Theme von Jessika Schmitt und Matthias J. Korth