Archiv für Juli 2007

25. Juli 2007 | geschrieben von

XPS_Icon Seit ein paar Monaten gibt es nun schon Vista, Microsoft neuestes Betriebssystem, zu kaufen. Normalerweise werden die neuen Funktionen in Windows von der Publishing-Branche nicht mit allzu großem Interesse wahrgenommen. Doch dieses Mal hat sich Microsoft eine besondere Überraschung für uns ausgedacht. XPS (XML Paper Specification) wird als Teil eines ganz neuen Grafikmodells in Vista eingeführt. Neben der Verwendung als Druckerspoolformat (bisher GDI bzw. GDI+) und Druckerbefehlssprache (vgl. PCL von HP) soll XPS vor allem als Dokumentaustauschformat dienen. Damit tritt XPS unmittelbar in Konkurrenz zu PDF. Dennoch gibt es große Unterschiede zwischen den beiden Formaten. Welche Vorteile sich für alle Dienstleister, die bisher Office-Dokumente konvertiert haben, ergeben und warum PDF weiterhin unersetzbar bleiben wird, möchte ich euch mit diesem Artikel zeigen.

Weiterlesen »
Kategorie: Print, Software | 7 Kommentare »
19. Juli 2007 | geschrieben von

Hier sieht es momentan ein wenig chaotisch aus. Das liegt nicht nur am Update auf WordPress 2.2.1, sondern auch an dem Serverwechsel für den „Mediengestalter Blog“.

Entschuldigt also bitte, wenn noch nicht alles so funktioniert wie gewohnt.


Kategorie: Allgemein | 2 Kommentare »
14. Juli 2007 | geschrieben von

Die Frage wieviel man als Mediengestalter während und nach der Ausbildung verdient kommt immer wieder auf. Gerade in den letzten Tagen kamen noch einige Kommentare zu meinem ursprünglichen Artikel dazu rein. Und auch in der Mediengestalter Gruppe bei Xing wird momentan darüber diskutiert. Auf dortige Anregung habe ich mal eine kleine Umfrage zu diesem Thema erstellt.

Zur Umfrage.*

Zur Diskussion bei Xing

Zum ursprünglichen Artikel

*Bitte bei der Umfrage beachten, dass ihr die aktuellen Angaben eintragt. Also nicht was ihr damals bei der Ausbildung bekommen habt, sondern was ihr nun jetzt aktuell verdient. Danke.


Kategorie: Allgemein | Kommentar schreiben »
5. Juli 2007 | geschrieben von

Ja, diese nicht ganz simple Frage zu beantworten ist ganz schön schwer. Ich kann es sicher nicht. Zumal ich nichtmal Mediendesign gelernt habe.

Bei liquidicity gibt es 50 Tipps um ein besserer Designer zu werden. Einige erscheinen sogar mir als sehr hilfreich. Mir persönlich gefällt Tipp 24 am besten:

24] Use a pen and paper.

In this day and age, it?s getting less and less common to use a pen and paper (I hope you remember what they look like). Try sketching a few images out and scanning them in. Bring them into Photoshop and play around for a bit. This can really help you build a more organic and original feel to your work.

Diese Tipps mal bitte nicht zuuuu ernst nehmen…

[via]


Kategorie: Netzfundstücke | 2 Kommentare »