Redakteur

Amelie Hülsmann

Amelie ist Auszubildene für Mediengestaltung Nonprint Beratung In ihrer Freizeit fotografiert sie gern und beschäftigt sich mit Gestaltung und Kunst im Allgemeinen.

Infos & Kontakt

Alle Beiträge

E-Mail senden

Website besuchen

ICQ

Ein Punkt der sicherlich für jeden Webseitenbetreiber oder Blogbetreiber interessant ist. Will man doch wissen was die User besonders interessant finden und was nicht. Kann man die Seite ja nur so Nutzerfreundlicher und Nutzerinteressanter gestalten.
Doch was wäre das Web, wenn es nicht dafür auch schon die passende Lösung geben würde? „Crazy Egg“ zeigt einem das Nutzerklickverhalten. Zwar noch in der Beta Version, jedoch jetzt schon ein nützliches Tool.
Mehr Informationen und den Link dazu gibt es auf dem Webstandardblog

2 Kommentare zu “ Was zieht die meisten Maus-Klicks auf meiner Seite an? ”

  1. Chris

    Hi, Google Analytics bietet diese Funktion etwas rudimentärer ebenfalls. Crazy Egg sieht schicker aus, aber ist leider ja in der kostenlosen Version begrenzt…

  2. Andreas

    Es gibt auch ClickHeat als Open Source Variante für PHP. Damit bleiben die Daten auch auf dem eigenen Server/Hosting. Externe Statistiktools finde ich aus Datenschutzgründen immer bedenklich.

Kommentar schreiben.

XHTML: Folgende Tags sind erlaubt:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>


WordPress Theme von Jessika Schmitt und Matthias J. Korth