Redakteur

Valentin Tomaschek

Nach der Mediengestalter-Ausbildung (Fachrichtung Print) hat Valentin Tomaschek knapp drei Jahre in Dublin gelebt. Zuerst als Koordinator bei HP und später bei Novell. Wieder zurück in Deutschland arbeitet er teilweise für ein Landesparlament und teilweise selbstständig im Internet-Bereich.

Infos & Kontakt

Alle Beiträge

E-Mail senden

Website besuchen

ICQ

mgb2_titel_web.jpgHallo Liebe Kolleginnen und Kollegen, alte Haudegen und Neuankömmlinge. Nach langen Überlegungen und einer nicht unerheblichen Ruhephase, ist es nun hiermit spruchreif.

Das inzwischen erfolgreiche und fast schon legendäre Mediengestalterbuch geht in die zweite Runde.

Aufgerufen sind alle Mediengestalter und Designer Europas, Ihre ganz persönliche Arbeit abzuliefern, um ein Teil des Buches und der Geschichte zu werden.

Wer überhaupt nicht weiß wovon hier gesprochen wird, kann sich unter folgenden Links informieren:

www.mediengestalterbuch.de

Thread bei mediengestalter.info

Galerie: „Mein Mediengestalterbuch und ich“

Und hier die Eckdaten der neuen Auflage:

Format der zu gestaltende Fläche: 400 x 190 mm (offen). Dieses Format beinhaltet eine Doppelseite. Bitte entsprechend den Falzbereich bzw. Bund beachten. Jeder darf maximal 2 Werke (bzw. 2 Doppelseiten) abgeben.

Dateiformat: Tiff, PDF, EPS, JPEG (hochauflösend)

Farbe: frei wählbar! Das Buch wird in 4c gedruckt. Keinerlei Sonderfarben

Stil: frei wählbar. Es gibt keinerlei Vorgaben.

Thema/Motto: ebenfalls frei wählbar. Es gibt keinerlei Vorgaben.

Inhalt: Keine pornografischen Darstellungen, nichts Diskriminierendes oder Menschenverachtendes, keine politischen Aktionen, keine Gewalt! Bitte erst nachdenken und dann Gestalten.

Jedes Werk sollte zuvor in diesem Thread hier vorgestellt werden. Bitte habt Verständnis dafür, dass wir wirklich nur ordentlich umgesetzte Arbeiten verwenden können. Jene Werke, die nicht einem gewissen Niveau entsprechen, werden demnach aussortiert.

Urheberrechtsverletzung: Ihr dürft nur eigens erstellte grafische Werke veröffentlichen. Es ist Euch strengstens untersagt fremde Ideen oder fremde Images/Elemente zu verwenden. Jeder Ideen- oder Vorlagenklau wird sicher bekannt und entsprechend strafrechtlich verfolgt!

Deadline: Die Abgabe Eurer Werke muss spätestens bis zum 01.02.2007 geschehen. Euch bleiben somit ganze 3 Monate Zeit.

Ein genauer Veröffentlichungstermin bzw. Drucktermin des Buches wird vorerst nicht bekannt gegeben. Des Weiteren werden das Buch oder Auszüge dessen im Vorfeld NICHT als PDF veröffentlicht.

Schickt nach Fertigstellung bitte die Daten per CD, inklusive der vollständig ausgefüllten und unterzeichneten Rechtsübertragung an die, in der Rechtsübertragung genannten, Adresse und schon seid Ihr dabei – im MGB II !!

oder per E-Mail an folgende Mailadresse: info@mediengestalterbuch.de (max. 10 MB)

(Nur eine gültige und lückenlose RÜ berechtigt zur Teilnahme an diesem Projekt!) :: Download ::

Des Weiteren sind natürlich auch alle aufgerufen eine Titelseite zum Besten zu geben. Das heißt, dass man sowohl eine Titelseite als auch ein internes Werk erstellen kann. Welche Titelseite verwendet wird, entscheidet ein Voting, welches hier im Forum durchgeführt wird.

Wir danken allen Beteiligten und wünschen Euch viel Spaß bei der Umsetzung.

Es grüßen

Ike und heim_experimente

3 Kommentare zu “ Das Mediengestalterbuch – Teil 2 !!! ”

  1. Markus

    Die Formatierung dieses Textes ist entweder ne große Schlamperei oder Kunst? Sollte es schon ein Beitrag für´s Buch werden ;)

    Und wer hat die Eckdaten so geschrieben? Sicherlich keiner vom Fach, oder? Tsss, und sowas in einem „Fachblog“.

  2. CRI

    Versteh ich nicht.Wo is das Problem?
    Ich finds gut, das es das gibt.
    mfgder CRI

  3. Klaus Wenderoth

    Hallo,

    leider haben wir die Deadline des zweiten Mediengestalterbuches verpasst. Wenn man sich einmal den Verteiler über die aktuellen Besitzer des Buches anschaut, so scheint die Auflage ja durchaus erfolgreich gewesen zu sein.
    Wird es eine 3. Auflage im Jahr 2008 geben? Wäre doch schön!

Kommentar schreiben.

XHTML: Folgende Tags sind erlaubt:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>


WordPress Theme von Jessika Schmitt und Matthias J. Korth