Archiv für September 2006

29. September 2006 | geschrieben von

Kurzer Auszug aus der Pressemitteilung des Bundesverband Druck und Medien:

Deutsche Druckindustrie im September 2006 :

Beurteilung der Geschäftslage: Die Geschäftslage hat sich weiter deutlich gebessert, so dass das beste Ergebnis seit sechs Jahren erreicht wird. 24% der Betriebe halten ihre geschäftliche Situation für gut, 64% für befriedigend und 12% für schlecht.

Produktionsentwicklung: Die Produktion nimmt etwas stärker als saisonüblich zu. 29% berichten über eine gestiegene, nur 8% über eine gesunkene Produktionstätigkeit gegenüber dem Vormonat.

Die ganze Pressemitteilung vom 29. September 2006 gibt es hier.


Kategorie: Allgemein | Kommentar schreiben »
29. September 2006 | geschrieben von

lo-net-screen.jpgKommunikation in der Berufsschule gestaltet sich manchmal ein wenig schwierig. Vor allem dort, wo Blockunterricht die Regel ist. Da startet man ein Projekt das über mehrere Schulblöcke / Wochen geht und zwischendrin sind alle Auszubildenden immer im Betrieb. Wie soll da eine gute Koordination von statten gehen? Nehmen wir mal an, der Lehrer verschiebt den Zeitpunkt der Abgabe, es wird Unterrichtsmaterial für das Projekt nachgeliefert oder die Schüler wollen sich untereinander einfach nur austauschen? Dies alles komplett vom Lehrer allein managen zu lassen, wäre zu schwieirg und vor allem zu zeitaufwändig für den Lehrer selbst.

Weiterlesen »
Kategorie: Bildung | 1 Kommentar »
26. September 2006 | geschrieben von

lightroom1.jpg

Auf Adobe Labs könnt ihr euch ab sofort die neue Beta Version 4 von Adobe Photoshop Lightroom herrunterladen. Natürlich für Mac und PC. Die neue Beta Version bietet nun einen Weiß-Abgleich, neue Filter und eine vereinheitlichte Funktionalität der Mac- und Windowsversionen.


Kategorie: Software | 1 Kommentar »
25. September 2006 | geschrieben von

Das nenne ich doch mal Einsatz vom „Cheffe“. Wird bisher nur vom Original Steve Ballmer selbst getoppt.

Auch wenn das ganze lustig ist – gesucht wird noch immer.


Kategorie: Netzfundstücke | Kommentar schreiben »
23. September 2006 | geschrieben von

lepen.jpgDen meisten Lehrern an Berufsschulen sagt man nach, ein wenig eingeschlafen zu sein. Sie würden sich nicht mit den aktuellen Programmversionen auseinandersetzen, veraltete Themen behandeln und sich auch generell wenig auf die Bedürfnisse der Schüler einstellen. So hört und liest man es ständig. Aber so ist es nun mal mit schlechten Eindrücken. Die verbreiten sich ja bekanntlich schneller und weiter als die Guten. Diesem gilt es mal entgegen zu wirken:

Weiterlesen »
Kategorie: Persönliches | 1 Kommentar »